Warenkorb
0€ 0

Gerhard Weissensteiner


1955 in Brunnbach als Sohn des Holzknechtes Franz Weissensteiner, geboren. Er erlebte die Kindheit bis 1970 in Brunnbach wie in einem Paradies.

1970 bis 1973 war er Kellnerlehrling im Taborrestaurant in Steyr. Bis 1978 arbeitete er in verschiedenen Hotels in Österreich und Deutschland als Kellner auf Saison.

Von 1978 bis 2006 war er Polizeibeamter in Steyr. 2006 musste er auf Grund schwerer Erkrankung frühzeitig in die Pension gehen.

Er lebt heute mit seiner Frau, den beiden Kinder und seiner bereits fünfundachtzigjährigen Mutter in Schiedlberg im Bezirk Steyr-Land.


Bücher

Brunnbach

ISBN: 978-3-99028-047-8
19 x 12 cm, 144 Seiten
€ 15,00
Lieferbar
Bestellen

Meine lange Reise fernab des täglichen Lebens

ISBN: 978-3-99028-342-4
194 Seiten, 21 x 12,5 cm, Hardcover
€ 19,00
Lieferbar
Bestellen