Warenkorb
0€ 0

Gerald Schlag


1941 in Wiener Neustadt geboren.
Studierte nach dem Besuch des Bundesgymnasiums Eisenstadt an der Universität Wien Geschichte, Kunstgeschichte und Geografie.
Ab 1967 im Dienst der Burgenländischen Landesregierung (Landesarchiv-Landesbibliothek, ab 1971 Kulturabteilung) und von 1990 bis zum Eintritt in den Ruhestand 2002 Direktor der Burgenländischen Landesmuseen.
Von Dr. Gerald Schlag gibt es zahlreiche Publikationen zur burgenländischen Zeit- und Kulturgeschichte.


Bücher

Eisenstadt

ISBN: 978-3-85252-050-6
22 x 24 cm, 130 S., zahlr. Ill.. vierf.
€ 29,00
Lieferbar
Bestellen