Warenkorb
0€ 0

Gerald Rett


geboren in steyr
aufgewachsen in reichraming am rande des hintergebirges
studiert in salzburg - deutsch, geschichte
aktivist, projektentwickler, geschäftsführer, lobbyist, ahs-lehrer
reihenbehaust in feldkirchen

publikationen:
stilles leben im grünen meer (graz 1992)
trattenbach. auf des messers schneide (weitra 1995)
holzknecht. das leben der hinterwäldler (grünbach 1995)
das ende der ewigkeit. zum romanzyklus von friedrich ch. zauner (grünbach 2002)

performance "heimat fremde heimat"
regie im jugendtheater und für kabarett


Foto: © Peter Brozek



Bücher

Auf des Messers Schneide

ISBN: 978-3-85252-004-9
24 x 17 cm, 168 S., zahlr. Ill.
€ 29,00
Lieferbar
Bestellen

So gesehn

ISBN: 978-3-99028-129-1
21 x 12 cm, 116 S., zahlr. Ill.
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen