Warenkorb
0€ 0

Eugen Antalovsky


Nach dem Studium der Politikwissenschaft und Psychologie an den Universitäten Wien und Innsbruck freiberufliche Tätigkeit als Sozialwissenschaftler.

Von 1989 bis 1995 als Wissenschaftler, Berater und stellvertretender Leiter der Forschungsabteilung am Kommunalwissenschaftlichen Dokumentationszentrum in Wien tätig.

Seit seiner Gründung Ende 1995 Geschäftsführer des europaforum wien – Zentrum für Städtedialog und Europapolitik.

In der Zeit 2003 bis 2007 zudem Geschäftsführer des transnationalen Konsortiums centrope (Central European Region), und 2007 bis 2008 engagiert als Gastprofessor für Stadtentwicklungsmanagement im europäischen Kontext an der Universität Kassel (Deutschland).

Arbeitsschwerpunkte:
europäische Stadtentwicklung, Integrations- und Diversitätspolitik, europäische Demokratie und metropolitane Governance, internationale Städtepolitik, Städtemarketing und Tourismus, Partizipationsmodelle


Bücher

Stadtkultur & Urbanität

ISBN: 978-3-902416-10-0
21 x 15 cm, 124 S.
€ 18,00
Lieferbar
Bestellen