Warenkorb
0€ 0

Emma Huber

http://www.schreibhemmung.at/

geb. 1956

Immer schon zog es sie zur geschriebenen Sprache. Ersten Schreibversuchen in der Schulzeit folgten weitere Arbeiten, darunter auch umfangreichere Manuskripte.

Nach einigen Jahren als Lehrerin an einer Hauptschule und zwei Sonderschulen in Niederösterreich ist sie nun als Psychotherapeutin und Schreibberaterin für wissenschaftliche Abschlussarbeiten in Wien tätig.



Bücher

Horch, was singt der Abendwind?

ISBN: 978-3-99028-210-6
21 x 13 cm, 78 S., Ill.
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen