Warenkorb
0€ 0

Elisabeth Praher


ist eine geborene Soder aus Walchen bei Piesendorf bei Pongau. Sie war 16 Jahre als Operationsinstrumentarin und im Staatsdienst in Salzburg tätig und lebt seit 1979 in Aigen im oberen Mühlviertel in Oberösterreich.

Elisabeth Praher leitet die Literaturwerkstatt der Volkshochschule in Rohrbach und ist Mitherausgeberin der Literatur- und Kunstzeitschrift „Findlinge“.


Bücher

Das Gewölbe

ISBN: 978-3-900878-34-4
21 x 15 cm, 210 S., Ill.
€ 18,00
Lieferbar
Bestellen