Warenkorb
0€ 0

Dagiimaa Tsedendoo


Dagiimaa Tsedendoo wurde 1963 in Ulan Baator, der Hauptstadt der Mongolei, geboren. Sie wuchs bei ihren Großeltern, ehemaligen Nomaden, auf. Von ihrem Großvater erfuhr sie in mündlicher Überlieferung vieles über das Leben der Nomaden, über deren Tradition und Lebenseinstellung. Nach der Schule wurde sie vom damaligen Regime in die DDR geschickt, um dort einige Berufe zu erlernen, die sie nach ihrer Rückkehr weitergeben sollte. In Brandenburg lernte sie Deutsch, dessen Kenntnis sie dann an der Hochschule für Internationale Beziehungen in Ulan Baator weiter vervollständigen konnte. Das vom Großvater erworbene Wissen über die Kultur der mongolischen Nomaden vertiefte sie an der mongolischen Staatsuniversität. Seit 16 Jahren ist sie als Reiseführerin durch die Mongolei für verschiedene Veranstalter tätig, unter anderem für das renommierte Reiseunternehmen »Studiosus« in München.


Bücher

Trunken von Licht und Weite

ISBN: 978-3-99028-057-7
17 x 24 cm, 134 S., zahlr. Ill.: vierf.
€ 24,00
Lieferbar
Bestellen