Warenkorb
0€ 0

Christian Kreuzburg


geboren 1938 in Oberschlesien an der Grenze zu Polen.

Zeitlebens war er als Richter tätig. Die dabei und auch sonst erlittenen Behelligungen hat er über viele Jahre durch die Flucht in die Idylle ausgeglichen. Aus vielen Puzzle-Teilchen ist nach und nach die Idee zu einem Roman gewachsen.

Eine Wanderwoche durch einen Landstrich an der Mühl in Oberösterreich bringt ihn in die Nähe Adalbert Stifters und zur Gewissheit, dass der Pilgerweg durch das Leben damals nicht weniger beschwerlich war als der heutige.


Bücher

Mettengewebe

ISBN: 978-3-99028-100-0
21 x 15 cm, 612 S.
€ 28,00
Lieferbar
Bestellen