Warenkorb
0€ 0

Bernd Pommer


1949 geboren, ist Neurologe in Zell am See. Seit den Studentenjahren Beschäftigung mit der Schwarz-Weiß-Fotografie, seit den achtziger Jahren Auseinandersetzung mit fine-art-print Techniken und Fotografie nach dem Zonensystem, dazu mehrere Seminare bei Andreas Widner in Deutschland. Ab Februar 2000 Besuch der Prager Fotoschule auf Schloss Weinberg (OÖ).


Bücher

Siebzehnmal gesehen

ISBN: 978-3-85252-449-8
30 x 24 cm, 45 S., überw. Ill.
€ 22,00
Lieferbar
Bestellen