Warenkorb
0€ 0

Anne Liese Cerveny


geb. 1933 in Wien, unterrichtete dort an Volksschulen und ist jetzt wohnhaft in Geyersberg bei Ma. Langegg im Dunkelsteinerwald, ist verheiratet und hat eine Tochter, die in England lebt.
Die Liebe zur Sprache zeigte sich früh. Das Bedürfnis zu malen brach spät durch.
A.L.C. sagt: »Lyrik als sprachliches Phänomen bedeutet für mich konzentrierte Aussage in konzentrierter Form. Ausdruck in Farbe empfinde ich als eine Möglichkeit schöpferischen Tuns.

»Das Grundthema der literarischen Arbeiten ist der Mensch in seiner existenziellen Einsamkeit, aber auch in seiner Beziehung zum Du und zur Welt, in der wir leben.«

Malerei:
»Ausdruck in Farbe« sind zum Teil großformatige, farbkräftige Öl- und Acrylbilder.
»Ausdruck in Farbe und Form« zeigt, daß ein harmonisches Miteinander verschiedener Existenzen möglich ist.
»Imaginäre Landschaften« Die Aquatypien lassen Welten entstehen, die an die Schöpfungsfrühe erinnern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Bücher

Der Dunkelsteinerwald

ISBN: 978-3-85252-372-9
24 x 29 cm, 200 S., überw. Ill.: vierf., graph. Darst., Kt.; 3., erw. u. korr. Aufl.
€ 40,00
Lieferbar
Bestellen