Warenkorb
0€ 0

Andreas Kump

http://www.andreaskump.at/

geboren 1968 in Linz, gab ab 1984 mehrere selbst gestaltete Fanzines im Musik- und Subkulturkontext heraus. Von 1991 bis 2014 war er Sänger der von ihm mitbegründeten Band Shy und arbeitete parallel zehn Jahre lang als „Ian Curtis von Linz“ (© Klaus Stimeder) beim Arbeitsmarktservice. Später wurde er Werbetexter und schrieb als Journalist für u.a. „Ballesterer“, „Datum“, „Die Presse“, und „Jungle World“. 2012 erschien das von ihm herausgegebene Buch „Erstmals zurück – Das unglaubliche Aufstiegsrennen des FC Blau-Weiß Linz 2011“.


Bücher

Es muss was geben

ISBN: 978-3-85252-840-3
24 x 17 cm, [336] S., zahlr. Ill.: Duplexdr.; 3., erw. Aufl.
€ 28,00
Lieferbar
Bestellen